Der neue Cupra Ateca (2018): Wozu noch Golf R? - Vorfahrt (Review) | auto motor und sport


jipsen
jipsen

Was ist mit Standheizung ??? Hat der KEINE ???

Vor 8 Tage
Slartibartfas042
Slartibartfas042

Total daneben??? Mal ganz ehrlich! Mag ja sein, dass Seat mit dem Cupra-Ateca richtig gute Arbeit geleistet hat und dass die Kiste "für einen SUV" ziemlich gut am Gas hängt und auch "verhältnismäßig gut" um die Kurve geht. *Aber* : Warum in aller Welt baut man ein Auto höher, wenn man doch Wert auf hervorragendes Kurvenfahren Wert legt? Im normalhohen Auto ginge das *noch* besser. Warum sollte man einen SUV kaufen wenn man Wert auf Autobahn-brettern legt? Durch den Luftwiderstand wird das Auto nicht so schnell sein wie ein normal hoher. Und wo wir bei der Höhe schon mal sind - bei schneller Fahrt auf der Autobahn bezahlt man "den so bequemen Einstieg", der immer als Totschlagargument angeführt wird, permanent gleich literweise mit dem Sprit. Warum ein Auto mit Straßenreifen und *Haldex-Kupplung* statt permanentem Allrad-Antrieb, wenn man doch Wert auf Geländegängigkeit legt und dafür das Auto unbedingt höher liegen muß? Im Gelände kann er mit der Ausstattung eigentlich nur komplett abstinken. Fazit: Mit dem Ateca hat Seat es wohl gescahfft, in gar keiner Disziplin wirklich das Optimum aus dem Auto heraus zu holen. Und das braucht die Welt doch eigentlich gar nicht, oder?

Vor 8 Tage
Irmi
Irmi

Jetzt warte ich noch auf die Formel SUV🤣

Vor Monat
Joshua Petzke
Joshua Petzke

Später:Der neue SKoda Karoq RS!Wozu noch ein Cupra Ateca.....

Vor Monat
Beso74fares -
Beso74fares -

Wen der besser als ein Golf R sein soll, Soll der gegen Vw Touareg R antreten

Vor Monat
Popk1ller
Popk1ller

Die Mantas der Neuzeit ...

Vor Monat
I_lik_w8ts
I_lik_w8ts

Heute bestellt

Vor Monat
Marcel Wolf
Marcel Wolf

Friseur?? Jaaa.

Vor Monat
NicoTingel Slipknot
NicoTingel Slipknot

Naja dann lieber nen gebrauchten RSQ3 für 30 Steine mit besserer Ausstattung

Vor Monat
Double G
Double G

Ernsthaft ? Ein golf 7r ist so viel besser😂 optik , performance , innenraum und das bei gleichem preis

Vor Monat
Samoth Emanon
Samoth Emanon

Das ist wohl eher ein fahrendes Missverständnis der Marketingabteilung statt eines sinnvollen Autos. Weg damit. 🚗💥

Vor Monat
seven-elevenTV
seven-elevenTV

Hat der Typ eine geistige Einschränkungen?🤔 PS: nur Frauen tragen Zopf

Vor Monat
dompfa domi
dompfa domi

300 PS auf 2L? da ist die Langlebigkeit der motoren auch fast futsch

Vor Monat
Double G
Double G

dompfa domi so ein schwachsinn mittlerweile kann man noch froh sein das man 2L 300ps hat , was amg macht ist schwachsinn 2L 385ps und der neue a55 wird genauso 2L haben und über 400ps

Vor Monat
Alessandro pendragon
Alessandro pendragon

Der Golf R ist ein Sportwagen (nicht rein) und stattdessen ist Ateca nur eine Hochleistungsbox

Vor Monat
iSimon U.
iSimon U.

Alessandro pendragon Der Golf R ist ein Sportwagen? Jetzt habe ich alles gesehen. Gott, komm mich holen 😂

Vor Monat
Don Braga
Don Braga

"Momentan ist er in diesem Segment der einzige Wolf in der Steppe" - Audi SQ5, Alfa Romeo Stalvio Quadrofoglio... um ein paar zu nennen... ist nicht wirklich der Einzige in dem Segment ;-)

Vor Monat
Haja
Haja

in matt grau oder Perlweiß würde ich das Ding schon nehmen. der erste Wagen in einem der unteren VAG Marken, der die Kernmarke im Segment übertrumpft (Tiguan nur bis 240 PS) - und der Preis ist richtig gut.

Vor Monat
BavariaR
BavariaR

Das Cupra Logo ist grässlich

Vor Monat
MetalTiger88
MetalTiger88

Jesus lebt 😮

Vor Monat
MrMarowz
MrMarowz

Wie kann man denn ein Golf R mit nem SUV vergleichen? xD

Vor Monat
Phil S.94
Phil S.94

Offenes Haar im Seat Atecaaa ;DD Super Moderator!

Vor Monat
Christian Hänni
Christian Hänni

Cooles Auto wenn er den Seat heissen würde. Die neue Marke von Seat und das scheussliche Zeichen ist soo überflüssig. Die Kombination hingegen ist top. (anständig PS, 4x4. tolle Karroserie) Einfach die Markenlogos entfernen und gut wär‘s! Ich spiel mit dem Gedanken....💭 🤔

Vor Monat
MrMarowz
MrMarowz

Ist alles gewohnheit. Überleg lieber mal wie das SEAT Logo oder das VW Logo aussieht. Würde man das nicht kennen, würdest auch denken, alter wer kommt denn auf die Idee nen V und W in nem Kreis zu packen und das Logo zu nennen

Vor Monat
tack gaming
tack gaming

2:04 .. Grundpreis von 240.850 Euro? Sowas sollte beim Einmaligen gucken des eigenen Videos nicht passieren. Schlecht gemacht.

Vor Monat
StormbreakerGER
StormbreakerGER

@tack na dann hör noch mal genau hin

Vor Monat
Maximilian Becker
Maximilian Becker

Also ich hab 42.850€ verstanden...

Vor Monat
Alexander Kupke
Alexander Kupke

Ein Seat zum Preis eines jungen Gebrauchten Porsche 😂

Vor Monat
Gery the snail
Gery the snail

+ninibur was ein vernünftiger porsche ist liegt immer im auge des betrachters. Ich würde mir aber so einen cayenne auch nicht kaufen. Aber, du weißt schon auch das es ohne den cayenne, porsche wahrscheinlich garnicht nicht mehr geben würde.

Vor 2 Tage
ninibur
ninibur

Gery the snail Ein Cayenne von 2010 mit 150.000km, mittelmäßiger Ausstattung und dann am besten noch Diesel ist kein vernünftiger Porsche. Mal abgesehen davon ist der Verbrauch exorbitant, die Versicherung teuer... und wer fährt schon gerne einen SUV? Und dann auch noch altes Modell...

Vor 2 Tage
Gery the snail
Gery the snail

+ninibur also für ca 45.000 € bekommt man schon einen vernünftigen porsche (SUV).

Vor 2 Tage
ninibur
ninibur

Für den Preis bekommst du keinen guten, jungen gebrauchten Porsche... und nein, niemand will nen alten Cayman fahren.

Vor 2 Tage
Popk1ller
Popk1ller

Gibts aber nur wenn die Wartungshistorie stimmt und Porsche ist da sehr genau. Die ganzen Cayennes beim Fähnchenhändler mit Wartungsstau lass dir da mal nen Kostenvoranschlag machen .....

Vor Monat
egxxx
egxxx

X-/ jetzt machen se auch noch hässliche Furzmotoren in SUVs rein es wird immer schlimmer X-/ VAG Konzern 1+ ... Nach der ganzen negativ Presse haut man immer noch einen drauf. Ist aber auch Werbung kann man machen muss man nicht sollte man nicht. Aber die Leute kaufen es leider schalten einfach nicht den Kopf ein... schlimme Zeiten sind das... zum Glück gibts ganz ganz viele Alternativen.

Vor Monat
D
D

Ok. Den kaufe ich mir

Vor Monat
Muammer Yildiz
Muammer Yildiz

GOLF R ist Immer ein Level weiter 😎

Vor Monat
Tobias Rieper
Tobias Rieper

Also erstmal, 400 Nm hat mein 2007er Toyota Corolla Verso mit 2,2 Liter 4 Zylinder auch. Mein Toyota darf 550 Kg mehr ziehen als der Cupra, hat weniger Leergewicht und mehr Gesamtmasse. (Daten vom Hersteller). Dann hat der einen VW Motor drinne, was schonmal schlecht ist, weil er entweder einen Waschmaschinentreibriemen oder eine Fahrradkette für die Steuerzeiten hat. 42 000 ist viel zu viel. Für 29 000 bekomme ich einen Subaru Forester XT mit 160 PS und Vollausstattung. Zudem ist die Qualität bei Subaru besser. Und für die gesparten 13 000 € kann ich einen schönen Urlaub machen oder die nächsten 5 Jahre Sprit bezahlen. Wozu braucht man 300 PS? Früher hat man für 50 km einen Tag gebraucht. Dann kam das Auto und man brauchte für 50 km eine Stunde. Inzwischen sind es so viele Autos, dass man für 50 km wieder einen Tag braucht. Also ist es egal, ob man mit 3, 30 oder 300 PS im Stau steht. Eure Fahrzeugempfehlungen sind echt schlimm geworden. Die deutsche Auto-Lobby scheint nicht nur die Politik im Sack zu haben. Zeigt doch mal was anderes ausser VW, Audi, BMW, Mercedes und deren Tochterfirmen. Zeigt mir, dass der Cupra im Vergleich mit dem Forester das bessere Fahrzeug und Angebot ist. Das wäre mal ein tolles Video.

Vor Monat
Tobias Rieper
Tobias Rieper

+Maximilian Becker Alter mach den Kopp zu. Das hier ist ein 1,65 Tonnen SUV und der Leon ST wiegt mal eben 250 KG weniger, hat kein Allrad und ist windschnittiger. Und dann bringst Du deinen Golf Diesel mit ein. Der 2013er ist doch einer der Schummel-Diesel mit der Betrugssoftware oder? Sorry den nehm ich nicht ernst. Der steht für alles was falsch läuft bei VW. In USA musste der Firmenchef von VW den Kopf hinhalten und ging wegen Betrug in Knast. Die betrogenen Kunden konnten ihre Autos zum Kaufpreis zurückgeben. In Deutschland bekam VW nen Klaps auf die Hand und darf weitermachen. Die Kunden hier bleiben auf den Betrugsfahrzeugen sitzen. Was für eine Strafe. Das wird VW eine Lehre sein. Alle deutschen Hersteller schummeln bei den Verbrauchsfahrten. Zuerst bei den Labortests, und als es dann REAL auf der Strecke getestet werden musste, haben die deutschen Hersteller sich gleich neue Lücken gesucht. Es wird alles an Gewicht rausgeworfen, sogar alle Sitze die nicht gebraucht werden und es werden ganz schmale "Dackelschneider" Reifen montiert, die in Utah bei den High Speed Fahrten genutzt werden, um den Rollwiederstand zu minimieren. Für die Bremstests werden dann Reifen mit gewaltiger Überbreite montiert, die real auch nicht gefahren werden dürfen. Gibt es genug Berichte im Web. Ich möchte bei der Gelegenheit gleich mal an den 3 Liter Lupo erinnern, der damals nicht unter 4 Liter kam. Da musste dann erstmal ein Team von tunern ran, die alle Fehler von VW ausbessern mussten und viele Teile neu gebaut haben. Das war dann nochmal ein Materialwert von 10 000 €, um den 3 Liter Lupo von 4 Liter auf 2,9 runterzubekommen. Alltagstauglich war der aber auch nicht mehr. Den normalen Lupo hatte eine Freundin meiner Frau. Der war mit 4 Litern angegeben und unter 5,5 hat man den nicht bekommen. Naja gut, auf der Autobahn mit 80 im Windschatten eines LKW, aber das zählt nicht.

Vor Monat
Maximilian Becker
Maximilian Becker

+Tobias Rieper Schwachsinn, warum sollte der 10-11 Liter brauchen? In meinem Familienkreis wird ein Seat Leon ST Cupra 300 gefahren. Der hat wahrscheinlich den gleichen Motor wie der Cupra Ateca und braucht im Alltag bei normaler Fahrweise knapp über 7 Liter und wenn man ihn sportlicher fährt, ungefähr nen Liter mehr und keine 10-11. Und was soll die Aussage mit "VW-Motor, der muss ja viel verbrauchen"? Wir fahren einen Golf VI Cabrio, mit 140PS Turbo Diesel Motor und der braucht bei normalem Fahren ca. 5 Liter und das in einem Auto aus 2013. Wenn man auf den Verbrauch achtet schaffe ich auch um die 4,3 Liter.

Vor Monat
Tobias Rieper
Tobias Rieper

+Räuber Hotzenplotz Ich hab ne 50er Cafe Racer für meine Tochter, eine 125er Super Moto für die Stadt und eine Touren-Enduro für Überlandfahrten bzw einkaufen. Auf die 50er sprechen mich viele an, auch Frauen, ist halt Retro und meine ist ein 2 Sitzer. Die Super Moto ist ein Proll Bike, merke ich, vor allem die Rennleitung hat die unter Beobachtung, fährt sich in der Stadt aber sehr gut. Bei Frauen kommt die nicht gut an. Zu laut und zu hoch. Und die Touren Enduro ist bei Frauen sehr begehrt. Werde immer wieder gefragt, ob ich die ein Stück mitnehmen kann. Sieht halt gemütlich aus und die 150 Liter (3 Koffer) Ladevolumen machen sich immer gut. Habe am Heckkoffer eine Rückenlehne montiert. Meine Frau fährt hauptsächlich den Toyota im Alltag und ich hab dann Spaß mit dem im Winter, wenn meine Schätzchen Winterpause haben. Eine Vespa ist zwar cool, aber Handschaltung und die geringe Leistung ist nicht gut. Die 125er Vespas kannste mit ner 50er Simson Schwalbe verheizen. Die übrigens auch gut bei Frauen ankommt....

Vor Monat
Räuber Hotzenplotz
Räuber Hotzenplotz

Wenn du Frauen anlocken willst hol dir ne alte Blechvespa. Das findet jede Frau cool das Ding... Schaut gut aus und zeigt das du nicht angeben willst mit irgendwas. Mehr Leute drehen sich nach ner 3000€ Vespa um als nach nem Proll AMG.

Vor Monat
[Karl]Aschnikov
[Karl]Aschnikov

+MrZillasbam junge, gib ihm 😂😂

Vor Monat
GodZiox
GodZiox

Sieht sehr sehr geil aus auch wenn das Auto wohl keinen Sinn macht, aber ich hätte Bock drauf

Vor Monat
Manu_Managt_Das
Manu_Managt_Das

Wie kann man etwas "eigene Fahrzeug Marke" nennen, wenn es letztlich ja doch nur ein seat mit anderen Logos ist?

Vor Monat
MrMarowz
MrMarowz

+Manu_Managt_Das Wird ja bei Cupra auch kommen. Es gab vorher keinen SEAT Ateca Cupra oder ähnliches... aber viele haben sich nen Ateca bzw SUV mit mehr Leistung gewünscht. Von daher war es nen guter Schachzug

Vor Monat
Manu_Managt_Das
Manu_Managt_Das

+Ana Bang junge, Lexus baut eigene Fahrzeuge! :D ich denke nicht dass es nen Lexus Corolla gibt🤣

Vor Monat
Ana Bang
Ana Bang

Damit da eben nicht Seat draufsteht. Siehe Lexus als Premiummarke von Toyota

Vor Monat
Gregor Ch
Gregor Ch

Welcher Blinde hat denn dieses Logo designed? Alleine deswegen würde ich die Kiste schon nicht kaufen.

Vor Monat
Tobias Altmann
Tobias Altmann

Ich find's auch daneben.. Sieht aus wie von "Transformers" inspiriert

Vor Monat
Popk1ller
Popk1ller

Sofern es möglich ist übers Baukastenprinzip wieder auf "echte" Seat Logos zurückrüsten. Fidne dieses Arschgeweih auch peinlich....

Vor Monat
Porsche 911 GT3 RS Weissach
Porsche 911 GT3 RS Weissach

Was eine dumme Frage, du Zottel! Weil ein Golf R ein gescheites Auto ist und kein pseudo-sportliches, aufgebocktes Auto wie der Ateca!

Vor Monat
MrMarowz
MrMarowz

+Porsche 911 GT3 RS Weissach Stil = Alfa Romeo Stelvio Q? Ähm ne... guck dir die Karre mal an wie der aussieht... Hinten geht ja noch, aber vorne? Äh ne danke... Mal abgesehen vom Preis

Vor Monat
Porsche 911 GT3 RS Weissach
Porsche 911 GT3 RS Weissach

Christian Hänni Ach Ja... Wenn schon sportliches SUV, dann eine Klasse höher und mit Stil und Sound: Alfa Romeo Stelvio Q! ;-)

Vor Monat
Porsche 911 GT3 RS Weissach
Porsche 911 GT3 RS Weissach

Christian Hänni Moin! Bei DEM Vergleich... Weißt du... Äpfel und Birnen... ;-) Generell bin ich eher der sportlichen Autofraktion zugewendet und dem andauernden SUV Wahn überdrüssig...

Vor Monat
Christian Hänni
Christian Hänni

Porsche 918 Weissach/Hippie : Unter deinem Namen und dem Porsche Bild ist steht’s nur Negatives über irgendwas zu lesen. Schau bitte keine Beiträge mehr über SUV und werde Moderator! ✌️

Vor Monat
Churchcourt ya
Churchcourt ya

...."offenes Haar-im Cupra Ateca"... Alter, Wtf?? 😂

Vor Monat
Alleswasspassmacht
Alleswasspassmacht

wenig Geräusche bei 1:05 ? Bist du mal Mercedes gefahren ?

Vor Monat
Alleswasspassmacht
Alleswasspassmacht

+MrMarowz wenn ich ein Auto mit so viel Leistung für so wenig Geld haben wollte würde ich auf den Leon Cupra gehen. Mehr Platz niedriger Schwerpunkt

Vor Monat
MrMarowz
MrMarowz

+Alleswasspassmacht Das weiß doch jeder das sowas schwer aufzunehmen ist... Aber wie gesagt, nen Auto für den Preis, darf ruhig etwas lauter sein als teurere Fahrzeuge, die halt eben besser gedämmt sind.

Vor Monat
Alleswasspassmacht
Alleswasspassmacht

ICh meinte den Klang im Video +MrMarowz .

Vor Monat
MrMarowz
MrMarowz

+Alleswasspassmacht Achso, weil du den ja bestimmt auch schon gefahren bist den neuen Cupra Ateca der im Dezember auf den Markt kommt?

Vor Monat
Alleswasspassmacht
Alleswasspassmacht

Es geht nicht um den Preis sondern um die Aussage, dass er wenig Geräusche macht- dies ist schlicht und einfach falsch

Vor Monat
Homer Simpson
Homer Simpson

Rennpanzer, mehr nicht! Ich brauche so ein Fahrzeug nicht. Meine Meinung, eben. 4 Zylinder sind so gewöhnlich, wie schwarze Reifen V6 Turbo , R 5 Turbo oder gar V 8 sind die wahren Motore! Lexus und Infinity sind echte Edelmarken, Cupra (noch) nicht!?

Vor Monat
Homer Simpson
Homer Simpson

+Ana Bang :Sorry, Lexus natürlich 🤔

Vor Monat
Ana Bang
Ana Bang

Lexsus?

Vor Monat
Moddin1007
Moddin1007

Das Design am Tacho erinnert doch sehr stark an Bmw

Vor Monat
Ana Bang
Ana Bang

Aber bei BMW sieht es besser aus

Vor Monat
Tobias
Tobias

Ich bin begeistert von der genannten Serienausstattung - unüblich für VAG-Marken. Ein SUV ist mir jedoch dennoch zu groß für mein Alter, ich bleib bei meinem Golf. :D

Vor Monat
Lukas6497
Lukas6497

Beheizbare Spiegel? Das war vor 20 Jahren schon Standard 😂

Vor Monat
Blackforest Motography
Blackforest Motography

Mein e46 von 1999 hat beheizte spiegel serie =)

Vor Monat
Warsheep2k6
Warsheep2k6

+Lukas6497 der golf hatte es auch sogar in der basis

Vor Monat
Lukas6497
Lukas6497

+Hasso Sigbjoernson Keine Ahnung ob es der Golf hatte, aber selbst der Mazda 323 Baujahr 2000 von meiner Mutter hat es Serienmäßig, also wäre es ein Armutszeugnis wenn nicht.

Vor Monat
Hasso Sigbjoernson
Hasso Sigbjoernson

In der Compakt Klasse? Also jeder 20 Jahre alte Golf hat also welche? Ich glaube nicht. Und bei den Compact SUVs haben es offenbar auch nicht alle.

Vor Monat
gigschen
gigschen

Quereinsteiger Neven Subotic

Vor Monat
Andreas Schmidt
Andreas Schmidt

Ein geiler Sport-SUV der auch noch einen super Preis hat? Hammer, was gibts in dem Bereich sonst noch für Alternativen?

Vor Monat
patrick may
patrick may

Ein weiteres Suv mit viel Ps.Ziemlich unspektakulär, langsam und uneffizient. Wer sowas kauft, dem ist echt nicht mehr zu helfen.

Vor Monat
Vladyslav Kruppa
Vladyslav Kruppa

Was würde der Tester sagen, wenn er in einem X5M fahren würde?

Vor Monat
Marc Moser
Marc Moser

Masslos überteuert

Vor 29 Tage
Skomenekropolis
Skomenekropolis

Spritzt ab

Vor Monat
Pascal Peterschitz
Pascal Peterschitz

Richtig heftiges teil. Sieht extrem geil aus klingt gut und geht ab wie sau. 👌👍😁🤩

Vor Monat
Dominik
Dominik

SUV braucht kein Mensch das sind nur fahrende Gehhilfen

Vor Monat
Räuber Hotzenplotz
Räuber Hotzenplotz

Dass du mit Rückenschmerzen nix reinbekommen? Ergo weniger kaufst :P

Vor Monat
avigator
avigator

binny801, was ist der Vorteil einer erhöhten Ladekante?

Vor Monat
binny801
binny801

wenn du mal in das entsprechende Alter gekommen bist, oder dein Körper sich nach zig Jahren körperlich schwerer Arbeit fast täglich meldet, wirst du dankbar für den erhöhten Ein-Ausstieg sein bzw. der erhöhten Ladekante.

Vor Monat
Hasso Sigbjoernson
Hasso Sigbjoernson

VW verkauft mittlerweile mehr Tiguans als Golfs in D. So viel dazu.

Vor Monat
OmegaZ 102
OmegaZ 102

Jawohl, noch ein SUV obwohl eigentlich ein normaler Bürger gar keinen SUV braucht

Vor Monat
OmegaZ 102
OmegaZ 102

+MotoFox X nen Golf R hätte ich gerne xD aber ich muss dir wiedersprechen ich wohne aufm Land ohne Auto bist du hier verloren

Vor Monat
MotoFox X
MotoFox X

OmegaZ 102 du brauchst auch kein Golf r. Und auch kein Golf. Eigentlich gar kein Auto ;)

Vor Monat
L3GacY
L3GacY

So jz stellt sich für mich nun die frage: warum einen SUV kaufen wenn man es gar nicht spürt?

Vor Monat
Räuber Hotzenplotz
Räuber Hotzenplotz

Man steigt in ne C Kasse Kombi etc. angenehmer ein als in ein hohes SUV. Ahjaaaaaa.... Viel Spaß beim raufheben von Einkaufstüten ins hohe Auto. Im Kombi ist alles auf Kniehöhe

Vor Monat
Kenpachi Mihawk
Kenpachi Mihawk

Wegen des Platzes vielleicht?

Vor Monat
binny801
binny801

wenn du ü40 bist, davon 25 jahre körperlich schwer schufften warst und sich dein Rücken so langsam bei fast jeder Bewegung meldet du aber trotzdem auch mal "sportlich" unterwegs sein möchtest und du dich freust wenn du in fast aufrechter Position ein-und aussteigen kannst. Genau dann ist der Moment für solch ein Auto gekommen.

Vor Monat
Hasso Sigbjoernson
Hasso Sigbjoernson

Wegen der übersichtlichen Sitzposition.

Vor Monat
GiArA
GiArA

Für was ein Golf R wenn er sowieso nur Mittelmass ist? Ein hoher Bock kann niemals so sportlich sein wie richtige Kompaktsportwagen oder richtige Sportwagen also doch nur wieder ein SUV für Schaumschläger und Pantoffelhelden natürlich mit dem VW typischen Schrott-DSG weil man zu dumm ist zu schalten und der typische schrottige 2.0L TSI Motor für die technisch anspruchslosen, kombiniert mit dem Bubihaldex für die Schaumschläger 4x4 Piloten ich meine mit einem permanenten währen die VAG-Fahrer überfordert...

Vor Monat
GiArA
GiArA

+Warsheep2k6 Es gab über 800'000 Autos aus dem VAG-Konzern mit stark erhöhtem Ölverbrauch davon haben knappe 100'000 einen kapitalen Motorschaden davongetragen wegen stark veralteter Technik (Seid etwa 30 Jahren überholt) bei den Ölabstreifringen, mein VW schluckte 1.9L Öl auf 1000Km so eine Kiste kommt mir nicht nochmal ins Haus! Nun zu den anderen Punkten, viele moderne aktuelle Benzinmotoren arbeiten mit magerer Schichtladung aber der Skyactiv X Motor schafft es im Gegensatz dazu auch in einem deutlich erhöhtem Drehzahlband effizient zu sein daher gilt die SPCCI-Technik als Durchbruch in der Motorenindustrie. Natürlich muss die Serienreife erst mal beweisen werden aber beim Wankelmotor waren die Ausfälle auch zum Teil einfach der Konstruktion und der Technik des Motors geschuldet (kein Wankelmotor egal von welchem Hersteller gilt als besonders robust) Übrigens ist mir beim Ecoboost ein Fehler unterlaufen, der Skyactive ist der Motor mit der hohen Verdichtung trotz Aufladung (16:1 Glaubte ich) sie wissen ja das bei allen anderen aufgeladenen Motoren die Verdichtung reduziert werden muss. Der Ecoboost ist der Motor der das Scavengingverfahren "perfektioniert" hat Und die VTEC Technik ist nochmals eine ganz andere Liga aber das wird mir dann doch zuviel was ich sagen wollte ist das der TSI-Motor gegen diese "Konkurrenten" die alle auf neue Innovative Techniken setzen doch ein wenig alt und angestaubt aus dazu kommen noch die Öl und Steuerkettenprobleme die dem Motor den "schrottigen" Ruf verpassen...

Vor Monat
Warsheep2k6
Warsheep2k6

+GiArA ich wüde nochmal drüber nachdenken und mir die ölsäufer mal genauer angucken neuere TSI motoren (TSI EVO, TFSI Ultra) laufen im Miller brennverfahren (ultra hohe verdichtung ähnlich dem atkins[skyactive] prinzip und von welchen verdichtungsproblemen redest du die der eb wie vermeidet?) was den skyactive X angeht der muss erstmal kommen und sich beweisen, mazda sagte auch das der wankel serien reife hat... nun ja die meisten rx-8 haben bei 100tkm schon die eine oder andere motor revision hinter sich(nicht weil sie besonders sportlich gefahren wurde. sondern im gegenteil, wer die aussage nicht versteht sollte sich den wankel nochmal angucken). und natürlich sind das massenware motoren so wie bei JEDEM anderem hersteller der modelle für den MASSENmarkt herstellt. das sich ein 2.0TSI nicht mit einem 4.4l biturbo v8 (vantage, c63) oder einem 5.2l V10(huracan/R8)messen kann, sollte jedem mit einem halben hirn klar sein, muss er ja auch nicht die gegner heissen 2.3 EB, 2.5 skyactive g(x)(wobei man hier eher die 1.4 ACT/1.5 EVO anbringen müsste) und 2.0 VTEC-Turbo alle im verbrauchs rahmen des 2.0TSI(hier kann der skyactive g wieder mithalten :>) . so schlecht kann dieser 'lowtec' motor also gar nicht sein. Thema DSG (oder allgemein DKG) mazda verbaut keine die von ford wird liebevoll powershit(original name powershift) genannt, sind meistens trockene getriebe die die wärme abfuhr nicht hinkriegen und deshalb sich selbst fritieren, weich werden und dadurch schneller abnutzen und halt mal bei 80k die gänge 1,3 und 5 nicht mehr einlegen können. wie das bei den neueren einheiten aussieht muss sich zeigen DQ250(6gang nasskuplung DSG) werden gerne aufgrund ihrer wiederstandsfähigkeit bei hobby dragstern eingebaut. BMW und porsche haben nur wenige probleme mit der DKG/PDK weil sie ausschliesslich nasskupplungen verbauen. der ateca fährt mit einer nasskupplungs einheit vor (DQ381 bis max 600nm) was auf den dq250(google hilft auch hier eher wenig probleme und wenn meistens auf software basis) aufbaut.

Vor Monat
GiArA
GiArA

+Vermillion Wie war das nochmal mit dem Ölverbrauch der teilweise über das doppelte des Maximalen Wert betragen hat weil billigste veraltete Kolbenringe verbaut wurden? ist das ein Zeichen für Qualität von den TSI-Motoren und ja auch der 2.0L war davon betroffen und andere Hersteller bringen die ersten Benzinmotoren mit Teilkompressionszündung (Skyactive) lösen das Verdichtungsproblem bei Turbomotoren ( Ecoboost) oder arbeiten mit doppeltem Nockenwellenprofil ( VTEC) und VW? baut weiterhin öl saufende Downsizingmotörchen mit lächerlicher Haltbarkeit und enormen Benzinverbrauch im Teillastbereich von dem Steuerkettendrama mal abgesehen aber auch das war auch ein Zeichen für die ach so tolle Qualität von VW? Also wo genau habe ich unrecht wenn ich sage das TSI-Motoren nicht gerade den High Tech Spitzenplatz belegen? Was ich noch vergessen habe, sie hätten ja sagen können was den TSI-Motor so besonders macht und von der Konkurrenz abhebt so wie es in einer normalen Diskussion gemacht wird.. so die anderen Argumente entkräften und eine neue Sichtweise einbringen und so...

Vor Monat
Vermillion
Vermillion

+GiArA Wozu braucht man Gegenargumente!? Du hast *nichts* gesagt außer, dass es "sozusagen Fakt ist", dass der 2.0 TSI billige Massenware sei. Ohne Begründung oder sonstiges. Jeder weiß, dass man in Europe lächerlich viel Geld, für lächerlich kleine und günstige Motoren ausgeben muss. Bei welchem Konkurrenten sieht das denn anders aus, oder warum sind die VW Motoren deiner meinung nach besonders "schrottig"?

Vor Monat
GiArA
GiArA

+Crossfire Ich dachte bei einem Sportwagen geht es um Fahrspass oder irre ich mich da? Und ob es im Strassenverkehr wirklich um Zehntelsekunden geht naja auch wenn es eine halbe Sekunde wäre könnte man es im normalen Strassenverkehr vernachlässigen oder fahren sie täglich auf unseren Strassen Rennen? Und die Bezeichnung des Schrottigen DSG war eher darauf bezogen das es sehr viele Probleme mit den DSG gab wovon ich selbst betroffen war

Vor Monat
GPO
GPO

another "sporty" suv. that's what we really need.

Vor Monat
Horsti
Horsti

Das ist ja mal ein Laberkopp..

Vor Monat
Daniel Diehl
Daniel Diehl

Statt so viel zu reden, hätte man was vom Auto zeigen können.

Vor Monat
Koch Christian
Koch Christian

Vielleicht kommt da noch ein Cupra R. Die Hoffnung stirbt als Letzte. Die Kirsche auf der Torte wäre ein Head up Display, dann wäre der Cupra ziemlich fett. HGP bekommt der Cupra die notwendige Leistung , 480Ps

Vor Monat
Koch Christian
Koch Christian

HGP wird dem Cupra schon die notwendige Power einpflanzen, 480 Ps.

Vor Monat
BavariaR
BavariaR

Am besten mit dem 5 Zylinder aus dem RS3 ;-)

Vor Monat
Simon Tim
Simon Tim

Ich habe sorge, dass es das jetzt leider vorbei ist mit den "günstigen" Cupra Modellen bei Seat. Der Seat Leon Cupra kostete damals ca soviel wie ein gleichwertiger Golf GTI. Ich denke, dass der neue deutlich teurer wird und das nur weil man ein neues Logo draufgeklebt hat. Hoffentlich liege ich falsch...

Vor Monat
Basti M
Basti M

Hej er hat coole Extras wie z. B. :beheizbare aussenspiegel...... Wow automotorsport

Vor 29 Tage
Der Unbekannte
Der Unbekannte

Man muss das zusätzlich noch ausstattungsbereinigt rechnen, diePreise sind absolut fair.

Vor Monat
J0KR #KSHARZ
J0KR #KSHARZ

Vergesst den Rabatt nicht von 20-25% der deutlich über dem von VW liegt.

Vor Monat
Olevir Te
Olevir Te

Leon cupra mk2 war unfegähr so teuer wie die damaligen gti's Beim mk3 leon cupra wars dann schon wieder ganz anders. Der cupra kostet mittlerweile zwischen gti und R Also nicht wirklich günstig

Vor Monat
Oli G
Oli G

Das waren auch meine Befürchtungen. Aber mein sieht beim Cupra Ateca das es nicht so ist. Die Serienausstattung für ca. 42K € ohne Rabatt reicht eigentlich komplett aus da man fast alles hat.

Vor Monat
Der echte Helmut Zimmermann
Der echte Helmut Zimmermann

Geiler Typ!

Vor Monat
Der echte Helmut Zimmermann
Der echte Helmut Zimmermann

+Harald Zimmermann Das ist doch schon mein Doppelname. Du musst noch viel lernen...

Vor Monat
Harald Zimmermann
Harald Zimmermann

Okay! Reinhard Zimmermann😎🤣

Vor Monat
Der echte Helmut Zimmermann
Der echte Helmut Zimmermann

+Harald Zimmermann Dann muss sich der Harald halt einen neuen Namen suchen!

Vor Monat
Harald Zimmermann
Harald Zimmermann

Der echte Helmut Zimmermann es kann nur einen Geben!

Vor Monat
hurzlugurzlu dugudrobus-dougudus
hurzlugurzlu dugudrobus-dougudus

Das ist der schönste und sportlichste SUV den ich kenne. Da kann BMW und Audi nicht mithalten.

Vor Monat
tommy295
tommy295

Ich kann leider nicht mehr nachvollziehen was du mir überhaupt sagen willst. Deine Aussagen stehen ohne irgendeinen Zusammenhang und das Wort "Paradigmenwechsel" macht in diesem Kontext noch weniger Sinn.

Vor Monat
Maik Konopka
Maik Konopka

+tommy295 ich kann das nicht nachvollziehen. für mich ist das ein Paradigmenwechsel.

Vor Monat
tommy295
tommy295

+Maik Konopka Wer sich einen Duster kauft, kauft den nicht aufgrund des Aussehens, sondern auf Grund seiner Praktikabilität und seines Preises.

Vor Monat
Maik Konopka
Maik Konopka

+tommy295 lass uns doch jetzt bitte mal über den duster plaudern. der ist doch nun wirklich mal hässlich. aber nur mal nachgedacht... der düster als neuwagen und den 2 Liter tsi incl. Antriebsstrang und Achsen einbauen. dann bist du bei etwas über 18000 Euro an kosten. das heißt der Wagen ist 23000 Euro günstiger als der cupra und schneller, da leichter. würde das den Wagen schöner machen?

Vor Monat
tommy295
tommy295

+Maik Konopka Haha alter was du hier für Vergleiche raushaust. Hoher Preis heißt nicht zwingend das ein Auto gut aussieht. Ich finde den Q8 halt hässlich.

Vor Monat
iceman 77
iceman 77

Zum sportlichen fahren gehört für mich eine tiefe Sitzpositzion. Also doch lieber Golf R.

Vor Monat
Tomred
Tomred

Cupra 300

Vor Monat
Jan G :D
Jan G :D

neee noch sportlich fahren kann man mit VAG AUTOS NICHT

Vor Monat
Andärs v. Dummie
Andärs v. Dummie

+Porsche 911 GT3 RS Weissach Hmm dann hätte er mir ja Recht gegeben ... warum tippt er dann Bullshit??? Übrigens auch nen Porsche SUV beansprucht das "sportliche" Fahren für sich. Ja auch da braucht es Längs-, Quer- und auch Vertikaldynamik :)))), da kann von Kompaktklasse ja nu nich die Rede sein. *Klugggaggmodus aus.

Vor Monat
Porsche 911 GT3 RS Weissach
Porsche 911 GT3 RS Weissach

Andärs v. Dummie Er meinte ja, darüber geht's nicht mehr um Kurvenspeed sondern nur noch um Längsdynamik! Stimmt schon, die 1er und 2er BMW sind Klasse und Audi untersteuert wie Sau... ;-)

Vor Monat
Andärs v. Dummie
Andärs v. Dummie

+Crossfire Soso auf ner kurvigen Strecke gehts um Längsdynamik? Ne is klar, da biste mit nem SUV sicherlich gut beraten .... S4/5 ?? Audi war ja klar... frontlastige "sportliche" Autos mit dem Motor vor/auf der Vorderachse und Allrad, war ja schon immer ein Garant für sportliche Autos.

Vor Monat
Gladius
Gladius

Ich kann mich mit der Eigenmarke Cupra einfach nicht anfreunden. So gut das Preis/Leistungsverhältnis ist im Vergleich zum überteuerten "Volks"wagen, ich könnte niemals 42.000 für einen Seat ausgeben, besonders wenn nur die Hälfte drin ist. Für den Preis kriege ich aus anderen Ländern bessere, spaßigere und schnellere Autos, z.B. ein Civic Type R oder schon fast einen Mustang mit V8.

Vor Monat
Popk1ller
Popk1ller

AMG hat als Tuner angefangen. Und alle Mercedes AMG tragen nachwievor den Mercedes Stern. Genauso wie alle BMW M den BMW Propeller tragen. Der erste AMG wo wirklich der Name AMG im Vordergrund steht ist der Project One. Cupra könnte man eher mit nem Alpina vergleichen es sind zwar technisch BMW, haben aber nicht mehr den BMW Propeller sichtbar irgendwo drauf und läuft als eigener Hersteller,.

Vor Monat
MrMarowz
MrMarowz

+Popk1ller Es ist Firmentechnisch einfach ein neues Segment. Man hat gemerkt das der Markt da ist, also baut man es aus. Ist doch völlig Logisch? AMG hat genauso seine Abteilung oder die M Reihe von BMW, nur das es in dem Sinne keine eigenen Marken sind, obwohl das natürlich auch Irgendwo ihre Markenzeichen sind etc. Die haben sicher auch angefangen erst 1-2 Modelle als "AMG" zu testen und irgendwann war es ne ganze Abteilung bei der du nun fast jedes Modell als AMG bekommst

Vor Monat
Popk1ller
Popk1ller

Die "cupras" haben sich wohl zu gut verkauft, also kann man mit Gründen einer extra Submarke ja noch ein wenig mehr Profit scheffeln.

Vor Monat
MrMarowz
MrMarowz

Merkste selbst oder? Man kann kein Kleinwagen oder "flaches" Fahrzeug mit einem SUV Vergleichen. SUVs sind bei den einen beliebt, flache Fahrzeuge halt bei anderen...

Vor Monat
TheNik5
TheNik5

Seit wann bitte ist der Golf der Konkurrent zum Ateca? Das sind zwei völlig verschiedene Fahrzeugklassen. Und kann man eigentlich auch die normalen Seat Embleme haben? Diese Cupra Embleme sehen einfach nur hässlich aus!

Vor Monat
Popk1ller
Popk1ller

Über die "hintertür" über die Teilenummer normale Seat Logos bestellen, evtl vorne wirds schwierig wenn da den kompletten Kühlergrill wechseln muss, evtl passt ein normaler Seat Grill dann auch nicht in die "Cupra" Frontschürze dann hat man Pech.

Vor Monat
MrMarowz
MrMarowz

Gewohnheit... Überleg mal du würdest das VW Logo nicht kennen, dann würdest du auch denken, wie Einfallslos einfach nen V und W in nem Kreis zu stecken... Aber vergleichen kann man ein SUV mit nem Kleinwagen eh nicht

Vor Monat
babawanga
babawanga

+OmegaZ 102 Ganz deiner Meinung. Es muss schon bisschen mehr kommen als verschiedene Fahrzeuge mit Golf R Motor. Is ja schon schlimm genug das es keine 6 Zylinder mehr in Golf und Co gibt, wenn jetzt der Golf R Motor das Maß der Dinge wird, mit n bisschen Styling ... viel langweiliger gehts nicht. Bissl mehr Seele, mehr Emotion ... sich mal was trauen

Vor Monat
OmegaZ 102
OmegaZ 102

+babawanga ja wenn sie wirklich noch was aus der Marke Cupra machen dann ist das neue Logo berechtigt. Aber so lange das einfach nur leistungsstarke Seat's sind's sollte man die Autos einfach weiter mit FR kennzeichnen wie ich glaube dass es bisher war.

Vor Monat
babawanga
babawanga

+OmegaZ 102 Dann wäre das die ganze neue "Marke" Cupra für die Füße. Bisher ist das im Grunde zwar nur ein Seat Ateca R und ein paar Studien, aber ich könnte mir vorstellen, das VAG mit Cupra noch einiges vor hat. Dann macht eine Unterscheidung in Seat und Cupra auch wirklich Sinn, und die neue Marke ist vllt irgendwann gerechtfertigt. Bisher zwar nicht, aber was nicht ist ...

Vor Monat

Nächstes Video