Porsche GT2 RS vs Suzuki Swift Sport: Leistungsgewicht-Battle! Bloch erklärt #46 |auto motor & sport


Jemand
Jemand

1,5mal mehr und 1,5mal soviel sind keine Synonome! 1,5mal mehr Gewicht = 2,5 mal soviel Gewicht. 340 km/h ist 1,6 mal so schnell wie 210 und 0,6 mal (60%) schneller als 210.

Vor 19 Tage
Robert Homann
Robert Homann

Und wann reden wir über Drehmoment?

Vor 23 Tage
Christos Delianidis
Christos Delianidis

Sowas gutes hab ich schon längst nicht gehört. Respekt!

Vor Monat
BlogVomMax
BlogVomMax

Dachte kurz das auf dem thumbnail wär doug

Vor Monat
Bad Factor
Bad Factor

endlich mal wieder was mit physik und dann mit autos,... besser geht nicht! danke für die erklärung! super folge!

Vor Monat
Booty hunter
Booty hunter

4:10 waaaaas? Der turbo Motor hat Vorallem untenrum viel Leistung?😂

Vor Monat
Propellerschrauber
Propellerschrauber

Nein, er redet von langhubigen Motoren. Aber viel Ahnung hat er davon auch nicht. Vermutlich deshalb fuchtelt er auch hilflos mit den Händen herum.

Vor 28 Tage
SSDeathstar
SSDeathstar

Wer vergleicht denn (fair) RWD und FWD? Völliger Humbug.

Vor Monat
Heinz Dieter Mueller
Heinz Dieter Mueller

....beides.....

Vor Monat
ShionShinigami
ShionShinigami

Aston Martin Valkyrie

Vor Monat
Michel Ackermann
Michel Ackermann

Eins seiner besten Videos😁

Vor Monat
Propellerschrauber
Propellerschrauber

Wenn das eines seiner besten Videos ist - wie grauenhaft sind dann erst seine schlechten Videos?

Vor 28 Tage
Eddy Schrank
Eddy Schrank

weniger Gewicht ist immer besser

Vor Monat
Propellerschrauber
Propellerschrauber

Als Nachtrag zu dem anderen Video - einen schlechten Autofahrer erkennt man auch daran, dass er während des Fahrens immer wieder die Hände - sogar beide gleichzeitig - vom Steuer nimmt um damit wie eine YouTube-Schmink-Tussi in der Luft herumzufuchteln. Was für ein Depp... Aber der Rest von der heutigen ams Redaktion ist auch nicht besser.

Vor Monat
Nick Meier
Nick Meier

Wie kann man sich auf dem heckflügel einfach abstützen , das geht gar nicht kein Respekt wenn dies mein Auto wäre ... aber es zeigt die heutige Mentalität , und angezogen ist er ja auch dementsprechend wie gewisse Moderatoren beim Fernsehen auf RTL . Das zum Thema Kleider machen Leute und die heutige Zeit .

Vor Monat
ReXzz
ReXzz

"Leistung ist durch nichts zu ersetzen als noch mehr Leistung!" :D

Vor Monat
Bo Ko
Bo Ko

Da habt ihr einen kleinen Fehler gemacht. Seit 01.04.2004 ist der Fahrer (75kg) im Leergewicht enthalten! (Sowie 90% voller Tank und Zubehör (Ersatzrad,...)

Vor Monat
Astrofrank
Astrofrank

Der Porsche könnte mehr Gewicht gebrauchen - Klimaanlage! Übrigens wiegen Turbolader und Peripherie zwar, aber dafür kann der Motorblock kleiner und leichter werden, man braucht ja weniger Hubraum. Summa summarum ist so ein Turbomotor gerne mal leichter als ein leistungsgleicher Saugmotor.

Vor Monat
Maarcell
Maarcell

dieser Moment wenn man sich für die Formel interessiert und sie verstehen will aber die ganze zeit vom Porsche abgelenkt wird wie er Driftet

Vor Monat
Jeremy Martens
Jeremy Martens

Ich fand den Vergleich mit dem SwiftKey total bescheuert. Ein turbogetunter MX 5 na oder nb wären besser. Das wäre dann fast das selbeleistungsgewixht. Nur 1500kg 700ps vs 900kg 350ps

Vor Monat
probro
probro

Mal abgesehen von den ganzen Verlusten wird bei der idealisierten Formel noch ein wichtiger Faktor außer Acht gelassen: Die Leistung eines Verbrennungsmotors ist drehzahlabhängig und somit geschwindigkeitsabhängig. Die Beschleunigung von 0 - 100 km/h erfolgt also nicht die ganze Zeit mit der Maximalleistung wie in der Formel angenommen. Stattdessen liegt die max. Leistung nur für einen kurzen Moment vor dem "Ende" jedes Getriebeganges an. Sieht man auch sehr anschaulich an den meisten Leistungsdiagrammen (von Verbrennungsmotoren). Dort ist das Maximum kurz vor der Drehzahlbegrenzung.

Vor Monat
King . K
King . K

Ich feier diesen bloch 👌 besser als jp und co

Vor Monat
Z77 -
Z77 -

4:44 " roter Bereich geht bis 8Tausend" haha Ich weiß was er damit meint aber jedes Auto hat ein roten Bereich bis 8 Tausend. Mein civic hat den roten Bereich auch bis 8Tausend und nur 90PS. XD

Vor Monat
Carl Benz
Carl Benz

Leistung macht dich auf der geraden schnell, geringes gewicht hingegen überall.

Vor Monat
LITEBLOX batteries
LITEBLOX batteries

Schönes, informatives Ding ohne das übliche Marketingblabla - danke euch! ✌

Vor Monat
avigator
avigator

An der Klimaanlage zu sparen ist einfach nur dumm. Denn letztendlich hängt die Speed von der Leistungsfähigkeit des Fahrers ab. Und der braucht dafür im wahrsten Wortsinn einen kühlen Kopf. Die paar Kilo der Klimaanlage fallen demgegenüber nicht ins Gewicht.

Vor Monat
Popk1ller
Popk1ller

Die Klimaanlage kannst beim Porsche auch wieder dazubestellen.

Vor Monat
Mr. Lince
Mr. Lince

Das einzig wichtige für mich bei einen Sportwagen ist der PREIS ! Denn was nützt mir der beste Sportwagen wenn ich nur davon träumen kann... :D

Vor Monat
Maverik47
Maverik47

Der trägt doch nicht wirklich ein Shirt wo "Hump Day" drauf steht :D

Vor 2 Monate
Popk1ller
Popk1ller

Schade dass der aktuelle Swift designtechnisch so "verhunzt" ist, da gefallen mir die Vorgänger MZ / EZ besser. Der neue Jimny sieht hingegen richtig cool aus wenn sie beim nächsten Swift das Design des alten ebenfalls schön in die Zukunt rezitieren dann wäre das gut. Wobei der 1.4 Turbo im Jimny wäre doch auch mal eine geniale Combo :D Ansonsten sind für mich die Swifts - gerade MZ / EZ Sport oder halt der aktuelle die wahren "Mini" Nachfolger. Klein, knackig, leicht, :)

Vor 2 Monate
Lucas
Lucas

Ich liebe die Bloch erklärt Videos

Vor 2 Monate
Látlak
Látlak

Der Porsche ist schon heftig, auch wenn mit persönlich der GT2 RS zu extrem ist, von mir aus ein Carrera S, das reicht schon. Aber generell find ich das Konzept wenig Gewicht und moderate Leistung viel interessanter, da es häufig in einem realistischen und bezahlbaren Rahmen liegt.

Vor 2 Monate
Florian L.
Florian L.

Das Video ist echt interessant. Alles Mal so aufgedrösselt zu sehen.

Vor 2 Monate
Alexander Lohbrunner
Alexander Lohbrunner

Weniger gewicht. Dadurch wird ja auch weniger kraftstoff benötigt was wiederum der umwelt und dem leistungsgewicht zugute kommt. Und bremsen geht auch nochmal schneller

Vor 2 Monate
david woerle
david woerle

Weniger Gewicht

Vor 2 Monate
No Troll
No Troll

Der Suzuki hat immer noch das dreifache Leistungsgewicht des Porsche - also nix "Battle". Die hätte der Suzuki von vornherein verloren. Für den Suzuki spricht eher, dass er schmaler, wendiger und für viele Dinge einfach nicht zu schade ist, während man um den Porsche eigentlich immer Angst und deshalb vielleicht manchmal nicht den Nerv hat, alles herauszuholen. Und es ist auch nicht sinnvoll, während der Erklärung des Leistungsgewichts mit konstantem Tempo auf der Autobahn zu fahren, wo Leistung und Luftwiderstand eine viel größere Rolle spielen.

Vor 2 Monate
Feuer&Autos
Feuer&Autos

Super Video!!! Sehr gut erklärt!!! Weiter so!!!

Vor 2 Monate
pyscho86
pyscho86

Was ? ein Golf GTI mit deutlich mehr leistung ist auch nicht schneller ? der 7er ist mit 5,6-6.5 (je nach typ) sekunden angegeben, und das schafft der auch, bin ich selbst schon gefahren. also 3 sekunden schneller sind WEEEEELTEN! Wie kann man da sagen "ist auch nicht schneller" ? LÄCHERLICH! selbst ein 6er gti wäre deutlich schneller. Also für diese Aussage sollte man dich eigentlich Verklagen, echt, das ist schon fast Rufschädigung.

Vor 2 Monate
Felix Braun
Felix Braun

Der meint von 0-30km/h, nicht 0-100km/h...

Vor Monat
dominic ginner
dominic ginner

Naja gut und schön dass du dir die Leistung ausgerechnet hast was der Swift Theoretisch braucht damir er 340 km/h fahren kann, aber ich glaube keiner möchte mit einem Swift so schnell fahren 😂😂😂

Vor 2 Monate
Uhu Stick
Uhu Stick

Könntet ihr evtl. die Formel nennen, die besagt, dass man die dreifache Leistung benötigt, um gegen den Luftwiderstand anzufahren? Davon höre ich grade nämlich zum ersten mal.

Vor 2 Monate
Game8
Game8

Spaß ist, was der Fahrer draus macht. Ich kann auch mit nem alten 45 PS Polo Spaß haben, es müssen nicht immer 700 PS sein :)

Vor 2 Monate
Bes -
Bes -

Warum ist er verwundert das der Turbo Motor nur 4PS mehr hat? Machen ja alle so, wenn sie von Sauger zu Turbo wechseln. Dafür hat er bestimmt deutlich mehr Drehmoment.

Vor 2 Monate
Bruno Crast
Bruno Crast

Am besten weniger Gewicht und mehr Leistung,wobei die Gewichtskraft auch abnimmt und die Traktion dann vermutlich auch leiden wird.

Vor 2 Monate
TheImperfectGuy
TheImperfectGuy

Können wir nen Neuen Cappuccino haben DAS war ein leichtes Auto

Vor 2 Monate
exoroxx
exoroxx

Weniger Gewicht natürlich. So ein Kart macht auch mit rund 10 PS schon ordentlich Spaß. 😳

Vor 2 Monate
Mr.P
Mr.P

Wirklich ein Klasse Video!

Vor 2 Monate
jannis kieweg
jannis kieweg

Daumen Hoch!!! Eines Der besten Videos, die Die Auto Auto Motor und Sport gemacht hat, endlich mal wieder was mit Informationsgehalt und einem Kompetenten Moderator, Der nicht nur diese RTL2 Showvideos abliefert.

Vor 2 Monate
Splash
Splash

Sie sparen bei dem scheiß Porsche echt bei der Klima gespart?

Vor 2 Monate
M. P
M. P

Meiner Meinung nach ist Gewicht alles. Ich fahre ein e92 m3 seit 5 Jahren und ich hätte zb lieber 200 kg weniger anstatt 200 ps mehr

Vor 2 Monate
Kirk Mett
Kirk Mett

Dass der Swift, rein rechnerisch, weniger Leistung benötigt um die 350 km/h zu erreichen, liegt aber an der gesamten Aerodynamik. Der Porsche ist halt gut verspoilert und tief, was ja den Luftwiderstand erhöht, weil mehr Luft einen längeren Weg über das Auto hinweg gehen muss und da noch vom Flügel gebremst wird. Was aber Traktion generiert. Plus der größeren Stirnfläche. Der Swift würde bei der Geschwindigkeit mit seiner Aerodynamik ja abheben. Da geht zuviel unterm Auto durch und die Form erzeugt überm Auto aufgrund eines im Verhältnis zur Fahrzeuglänge längeren Wegs für die Luft als beim Porsche mehr statischen Unterdruck, was den Wagen aus den Federn heben würde. Das Fahrverhalten wäre halt komplett für die Füße. Wenn es überhaupt noch beherrschbar wäre.

Vor 2 Monate
Nobody Nobody
Nobody Nobody

Also der McLaren 720S hat 20 PS mehr und wiegt 200+ kg weniger. So viel zum Leistungsgewicht. Kostet übrigens etwa gleich viel...

Vor 2 Monate
robin noack
robin noack

Fährt ein streckenauto und beschwert sich über die fehlende klima 🤦

Vor 2 Monate
DaVe S
DaVe S

Aber 8.3 sekunden für den swift sind echt nicht gut bei dem Gewicht

Vor 2 Monate
LEvIN Jk
LEvIN Jk

1:00 Lachanfall

Vor 2 Monate
Martin
Martin

Der gt2 macht es vor ,geringes Gewicht ,viel Leistung und das perfekt abgestimmt .kann nicht jeder so etwas .mach mal ein solches Video mit dem Projekt one von amg . Der kann alles nocheinmal etwas besser

Vor 2 Monate
OMG JEZUS
OMG JEZUS

Schwedischer Goliath?

Vor 2 Monate
marcodoncarlos
marcodoncarlos

Sehr schön erklärt. Bitte mehr solcher Videos

Vor 2 Monate
Michael Jakob
Michael Jakob

Weniger Gewicht. Es geht um Fahrspaß. Und mehr Leistung kann man auf Deutschlands Straßen nicht nutzen. Intessanter wäre ein MX-5 statt des Suzuki gewesen. Weil der das Thema Fahrspaß über die Schwerpunkte Gewicht und Fahrwerk angeht. Übrigens schaltet der neue G184 auch erst nach 100 km/h in den zweiten Gang. Macht in Verbindung mit 24 PS mehr 0.8 Sekunden Gewinn.

Vor 2 Monate
Popk1ller
Popk1ller

denke wohl eher in den 3.

Vor Monat
Der normale Wahnsinn
Der normale Wahnsinn

Wie meinst du nach hundert km/h in zweiten Gang schaltet ist der Mazda nen Formel Eins Auto geworden ???

Vor 2 Monate
Reiner Zufall
Reiner Zufall

Zu viel Mathe 😂

Vor 2 Monate
austrodidi
austrodidi

Der Suzuki ist ein klasse Auto geworden.

Vor 2 Monate
Sanjagt91
Sanjagt91

Musik: apashe- kunf fu

Vor 2 Monate
S6
S6

Einfach nur gut! So informativ und spannend +1

Vor 2 Monate
Peter Zingler
Peter Zingler

Mehr Leistung geht immer wenn der Anpressdruck auch mehr wird , das hat aber die Nachteile das derartiges flügelwerk kaum Zulassung bekommt und das dem Fahrer das klar sein muss . Bei königsegg ist es ja auch der fall: Mit 120 fliegt man aus der Kurve aber mit 180 kommt man sauber durch

Vor 2 Monate
RepuplicaNPC
RepuplicaNPC

8:29 so solte der Matheunterricht in der Schule aussehen: wenn man kein bock auf Formeln hat einfach nach Links schauen :D

Vor 2 Monate
asterixxer
asterixxer

Also fuer mich doch eher ein Swift oder ein Fiesta ST. Einfach auf den oeffentlichen Strassen wendiger.

Vor 2 Monate
besenjager
besenjager

Weniger Gewicht oder mehr Leistung? Ich bin für geringeren Preis ☝🏻😂

Vor 2 Monate
Krestoffer Lang
Krestoffer Lang

Weniger Kilos, mehr Spass... Aber ein paar PS mehr, wär auch nicht schlecht!

Vor 2 Monate
Marco Könnecke
Marco Könnecke

540ps im Swift und er fährt 340 km.... Haha

Vor 2 Monate
asterixxer
asterixxer

Ja nur rein rechnerisch...

Vor 2 Monate
Araknalam
Araknalam

Am billigsten kann der Fahrer das Leistungsgewicht verbessern, indem er abspeckt. Aber dafür muss er bspw. aufs Fahrrad steigen statt ins Auto ;)

Vor 2 Monate
Adem Beyaz
Adem Beyaz

Entweder du weißt nicht was zu sagen ist oder du hast so viele Gedanken die du nicht strukturiert wieder geben kannst. Schlechtes Video geworden

Vor 2 Monate
PyroMotteFullHD
PyroMotteFullHD

Wie wäre es denn mit einem Swift und Porsche Motor?

Vor 2 Monate
Dirqué P.
Dirqué P.

PyroMotteFullHD Swift mit Hayabusa Motor reicht schon ;)

Vor 27 Tage
nicoroehr
nicoroehr

Mehrleistung nutzt man vorrangig auf der Rennstrecke. Und im kurzen Sprint auf der BAB, bevor einem wieder ein Schleicher auf der linken Spur davorzieht... von einem niedrigen Gewicht und einer kompakten Karosserie hat man im öffentlichen Straßenverkehr abseits der BAB einfach mehr. Dort bin ich auch bevorzugt unterwegs, daher bevorzuge ich, wenn möglich, kleinere und leichtere Autos.

Vor 2 Monate
Ronotto
Ronotto

Alexander Bloch erklärt Dinge rund ums Auto immer sehr unkompliziert. Auch dieses Video ist wieder hervorragend. Aber bitte Herr Bloch, gehen Sie mit gutem Beispiel voran und lassen beide Hände am Lenkrad, insbesondere auf der Autobahn!

Vor 2 Monate
Roll-Up Rainer
Roll-Up Rainer

Bitte bedenkt, dass Schlupf eine Korrelation ist

Vor 2 Monate
SkyExecution
SkyExecution

Bei 285.000€ sind die Keramikbremsen serienmäßig, Was für ein Schnäppchen.

Vor 2 Monate
Zock Bro
Zock Bro

Koenigsegg *Hust Hust

Vor 2 Monate
Man Uel
Man Uel

Newton sagte nicht Kraft mal Beschleunigung, sondern Kraft mal Weg... Aber das nur so am Rande... 700ps!? Die sind ja irre bei Porsche. Wie und wo soll man den heutzutage diese Leistung ausfahren!? Im normalen Straßenverkehr nutzt dieser Porsche nur ein Bruchteil seines Potenzials. Damit ist er höchst ineffizient und irrational.

Vor 2 Monate
Super Nanny
Super Nanny

Irgendein schlauer Kopf hat damals bei BMW gesagt "lieber 1000 Kilo als 1000PS" und der gute Mann hat recht. Komisch auch das nur die Japaner es hinkriegen, ihre Kleinwagen immer mal wieder leichter zu machen. Suzuki mit dem Swift, Mazda vorher mit dem Mazda 2... und die europäischen Hersteller? Fehlanzeige.

Vor 2 Monate
Digi20
Digi20

Die Diät kommt aber auch auf den Markt an. Der Polo (als Beispiel) wird immer für sein erwachsenes Fahrverhalten und Komfort auf langen Strecken gelobt. Weil da massig Dämmung und Entkopplung des Antriebes drin steckt. Ein Swift und ein Mazda 2 sind durch Verzicht auf einige Komfortmaßnahmen leichter, aber auch deutlich "hölzerner" und bei Höchstgeschwindigkeit auf der Bahn erheblich lauter.

Vor Monat
Nici-Tuber
Nici-Tuber

Wieso??? Selbst ein OPEL ist 170 kg leichter geworden! Da merkt man das du dich nicht so gut auskennst... bruh

Vor 2 Monate
Farid Karimi
Farid Karimi

trägheitsmoment der reifen fehlen bei deiner berücksichtigung

Vor 2 Monate
John
John

Na ja es gibt schon Autos die ein deutlich besseres Leistungsgewicht haben als der GT2RS, aber die sind noch viel unbezahlbarer als dieser Porsche. Da redet man dann schnell über mehrere Millionen für ein Auto, also will ich mal nicht so sein. 2kg/ps ist auch Wahnsinn und konkurrenzlos in den meisten Fällen

Vor 2 Monate
Dennis Hildwein
Dennis Hildwein

Habt ihr mit einberechnet, dass die Motoren ja nicht sofort ihre komplette Leistung entwickeln?

Vor 2 Monate
Egooktamuck
Egooktamuck

Mini - Max Prinzip! Weniger Gewicht und mehr Leistung!

Vor 2 Monate
Heiko Panzlaff
Heiko Panzlaff

Im Frühling kommt ein neuer MX 5 ND mit dem Gewicht vom Suzuki und 180 PS ...

Vor 2 Monate
OneTT
OneTT

Ich finde es lustig, dass Porsche zugunsten des Leistungsgewichts sogar die Klimaanlage weglässt und dann wiegt die Karre immer noch 1540kg. Aber der Stahlrahmen bleibt, weil Vollaluminium- oder Carbonrahmen zu teuer wären.

Vor 2 Monate
Eddy Herold
Eddy Herold

Für ein Leistungsgewicht-Battle wäre, als Kleinwagen, ein Abarth besser gewesen..

Vor 2 Monate
PrinceG
PrinceG

Ich verstehe nicht ganz weshalb der gt2 rs trotz krampfhafter Gewichtsreduzierung immernoch über 1500 kg wiegt. Andere Supersportler wie der McLaren 720s hat Audiosysteme, Navi, Klimaanlage usw. und wiegt trotzdem etwa 200 kg weniger als der gt2 rs.

Vor 2 Monate
TheHidalgo99
TheHidalgo99

Ich feier das einfach so, dass während der Bloch die Formel aufstellt und erklärt nebenan der Porsche komplett am Rad dreht XD

Vor 2 Monate
nu_tri_x
nu_tri_x

Drehmoment und PS. PS sagt aus wie schnell du gegen eine Wand fährst. Drehmoment sagt aus wie weit man diese Wand mit nimmt.

Vor 2 Monate
J. Martinni
J. Martinni

Weniger Gewicht.

Vor 2 Monate
Ronald de Rooij
Ronald de Rooij

Besser wäre es den Alpine A110 gegen Porsche fahren zu lassen. Ist auch sehr leicht, aber hat auch vegleichbarer Zweck. Ich möchte wissen wie das Kurvenverhältnis ist. Ich würde mich nicht staunen wenn der Suzuki da schneller wäre als der Porsche. Jeremy Clarkson hat es vor zwanzig Jahre mal untersucht (ich glaube ein Peugeot 106 gegen Ferrari??) und der Peugeot war schneller in Kurven, und bremsen. Der Ferrari ?? war besser in beschleunigung und höchtsgeschwindigkeit. Ich wusste damals, ich werde nie ein teuerer Sportwagen kaufen.

Vor 2 Monate
Jobo so
Jobo so

Donkervoort D8 GTO RS macht alles ganz klar. GT2-RS ist zu schwer.

Vor 2 Monate
Bhigr Bond
Bhigr Bond

Meine Empfehlung. Weniger Gewicht pro Leistung. Also weniger Leistungsgewicht.

Vor 2 Monate
Hacked by Ununpentium
Hacked by Ununpentium

Naja das mit den PS ist wohl eher eine Milchmädchen Rechnung würde ich behaupten. Drehmoment ist nicht erforderlich?

Vor 2 Monate
Christian R
Christian R

Spitzen ErklärbärVideo - fachlich, sachlich, sympathisch. Da bleibt man dran!!!👍✌️

Vor 2 Monate
Stefan Jepp
Stefan Jepp

Als Motorradfahrer kann ich nur sagen: Leistungsgewicht inclusive Fahrer: 2kg. Preis 15000 Euro

Vor 2 Monate
sebastian63333
sebastian63333

Mal wieder ein super Video. Immer wieder spannend zu sehen. Die Höchstgeschwindigkeit beim GT2 wird aber bei 340km/h nicht durch den Luftwiederstand begrenzt. Porsche lässt die Drosselklappe schließen um ihn künstlich zu begrenzen. Er könnte also schneller, wenn er dürfte 😉

Vor 2 Monate
Nick
Nick

Ich glaube gehört zu haben, dass der GT2 RS bei 340 km'h wegen Technischen Problemen mit Reifen und Getriebe abgeregelt wurde, sonst könnte er mehr. Der GT2 RS ist halt auch ein Traumwagen, sowie auch der Swift. 😂😂

Vor 2 Monate
Bob Sky
Bob Sky

Schön erklärt, leider ist die Fahrzeugwahl misslungen. Um das Leistungsgewicht zu erklären hätte man besser zwei unterschiedlich Fahrzeugtypen antreten lassen. Am besten einen Polo GTI gegen einen Mercedes C Klasse in der Basismotorisierung. Mit etwa gleichstarken Motoren, aber stark unterschiedlichen Gewicht.

Vor 2 Monate
Krusty0782
Krusty0782

Weniger Gewicht beim nächsten GT2-RS wäre hilfreicher, da auch höhere Kurvengeschwindigkeiten sowie spätere Bremspunkte möglich wären. Mehr Leistung würde nur eine höhere Endgeschwindigkeit mit sich bringen.

Vor 2 Monate
Michael Manke
Michael Manke

Und das alles noch einmal mit dem alten Peugeot 205 GTI - dessen Gewicht war noch deutlich geringer und er hatte immerhin auch 120 PS. Der Spaßfaktor war unbeschreiblich.

Vor 2 Monate
Stryke678
Stryke678

Wirklich ein sehr interessantes Video! Bloch erklärt! ist einfach das Beste Format was das Nahebringen von Technischen Details geht!

Vor 2 Monate
John Crusader
John Crusader

Kilo / PS ist sehr hilfreich um mal schnell sich ein Bild machen zu können was das KFZ an Leistung hat. Trotzdem gibt es aber viele Menschen die nur Leistung insteressiert. Maximal noch vielleicht Drehmoment usw.

Vor 2 Monate
LP_MuscleCars
LP_MuscleCars

wenn es nur ums Leistungsgewicht geht hol dir einen Königsegg One:1

Vor 2 Monate

Nächstes Video