Seat Arona vs Ibiza| Entweder ODER | (Vergleich/Review) auto motor und sport


auto motor und sport
auto motor und sport

Seat Arona oder Seat Ibiza? Für welchen entscheidet ihr euch warum?

Vor Monat
xyxyBeautyLoverxyxy
xyxyBeautyLoverxyxy

Ich stand vor 6 Monaten vor der gleichen Entscheidung. Es sollte unbedingt wieder ein Seat werden und für die Stadt (mit Kids) kam nur (wieder) Ibiza oder der Arona infrage... Der Arona ist schön, fährt sich sehr angenehm und hat eine gute Höhe, besonders wenn man Kinder reinsetzen und anschnallen muss. Aber : ich habe mich trotz allem für den Ibiza FR entschieden. Er fährt sich deutlich knackiger, sieht besser aus und ist für mich „in sich“ stimmiger. Ich habe auch das Mystery Blau genommen, jedoch mit rot lackierten Bremssätteln bestellt 😎 sieht hammermäßig aus. Die Platzverhältnisse sind im Ibiza echt der Knaller. Im Vergleich zum Vorgänger sind es WELTEN, auch im Vergleich zum Vorgänger Golf. 👍

Vor 11 Tage
dschonsie
dschonsie

weder noch

Vor Monat
Mortimer 32
Mortimer 32

Das X beim Arona steht nicht für die Ausstattungslinie. Das Signet gibt's auch in der Basisvariante.

Vor Monat
xyxyBeautyLoverxyxy
xyxyBeautyLoverxyxy

Mortimer 32 richtig, das X steht für „Cross“- also Crossover 😊

Vor 11 Tage
New1
New1

Gutes Format aber wo kuckt ihr bitte bei nem Spurwechsel hin. Schulterblick heißt links oder rechts raus und nicht hinten links und hinten rechts.

Vor Monat
iceman 77
iceman 77

Ich würde auch zum Ibiza greifen, allerdings mit dem 150PS Vierzylinder. Was mich aber vom kauf abhalten würde sind der nicht erhältliche Blindspotwarner. Ein wie ich finde gerade im heutigen Verkehrsaufkommen ein nicht zu unterschäntzender Assistent. Aber vieleicht gibt es den ja nach der Modelpflege. Im Arona oder im Polo ist er ja auch zu haben.

Vor Monat
exoroxx
exoroxx

6:50 Beim FR 1.5 TSI hängen da zwei kleine Röhrchen. ;)

Vor Monat
Tobias Rieper
Tobias Rieper

Für 27 000 entscheide ich mich für den Subaru XV 1,6 oder Impreza 1,6 in Quartz Blue Pearl. Da gibts Mehr Auto fürs Geld.

Vor Monat
gw75bln
gw75bln

hi, mal ein vergleich Leon oder Golf , i30 oder ceed

Vor Monat
Tobias Rieper
Tobias Rieper

Bremsstaub frisst sich in die Felgen ein.... Ehrlich? Die 17er Alufelgen von meinem 2007er Toyota sehen aus wie Neu, Ohne Kratzer, Dellen, Staub oder sonstwas. Und ich putze nicht sonderlich viel. Also irgendwas macht ihr falsch.

Vor Monat
Tobias Rieper
Tobias Rieper

Immer noch komisch, dass ihr da Probleme mit habt und ich nicht, obwohl ich nicht putze. Benutzt Toyota bessere Beläge?

Vor Monat
exoroxx
exoroxx

"Brennt" er sich denn wirklich ein? Nicht wirklich. Wir wissen aber beide, dass Bremsstaub der Felge optisch keinen Gefallen tut und der Oberfläche schaden kann. Ob man das nun "reinfressen" oder "einbrennen" nennt, ist doch absolut egal.

Vor Monat
Aloha Dude
Aloha Dude

Bremsstaub frisst sich nicht in die Felge, sondern brennt sich ein. Besser gesagt, Bremsstaub kann sich in die Lackierung der Felge einbrennen.

Vor Monat
Tobias Rieper
Tobias Rieper

Hast Du meinen kommentar richtig gelesen? Ich fahre meinen Wagen seit 11 Jahren und wasche ihn 1x im monat und meine Felgen sind wie neu. Weiß ja nicht, was ihr da alle falsch macht oder ob Eure Beläge so scheiße sind... Ich habe dieses Problem nicht. Weder bei meinem Auto, noch bei meinen 2 Motorrädern. Die Felgen sind allesamt hell silber, ohne Dellen, ohne Kratzer, ohne Flecken bei 1x Waschen im Monat.

Vor Monat
exoroxx
exoroxx

Ja, Bremsstaub frisst sich rein. Je länger du die Felgen nicht gründlich reinigst, desto schwerer wird es, die Verschmutzung wieder zu entfernen. Bei den teilschwarzen Felgen fällt dieser Umstand nicht wirklich ins Auge, die Performance-Felgen sehen auch nach einigen Wochen ohne Reinigung auf den ersten Blick sauber aus. Der schwarze Teil, der eigentlich glänzen sollte, wird aber immer matter. Das sieht man auf den ersten Blick jedoch nicht.

Vor Monat
TOP GUN
TOP GUN

Hässliches billig Hartplastik Ambiente. Bin in beiden gesessen. Leider sehr unkritisch der Bericht. Man will wohl nicht die Werbekunden verprellen...

Vor Monat
Frank Hegener
Frank Hegener

Vergleicht mal Jeep Renegade und Fiat 500x - gleiche Baugruppe.

Vor Monat
Markus LC
Markus LC

schade, dass es beim polo und beim fabia totenwinkelassisten gibt und beim ibiza nicht beim arona aber schon... hauptproblem beim arona die proportionen sind furchtbar, ein peugeot 2008 ist optisch viel besser gelungen.

Vor Monat
Skomenekropolis
Skomenekropolis

Dann mach halt die Augen auf.

Vor Monat
SpeedchampionVGC
SpeedchampionVGC

Dreizylinder geht gar nicht! Dann lieber Stahlfelge, dafür aber den genialen 1.5 TSI

Vor Monat
Skomenekropolis
Skomenekropolis

Was willst du mit Stahlfelgen? Damit sieht jedes Auto beschissen aus, und mit der Zeit gammeln sie weg. "Genial" ist außerdem ein Wort, das man nicht überstrapazieren sollte.

Vor Monat
teste Tester
teste Tester

Momentan gibts den 1.5Tsi aber nicht mehr

Vor Monat
exoroxx
exoroxx

"Dummerweise" hat der 1.5 TSI dann schon Alufelgen serienmäßig, da er ausschließlich in FR-Ausstattung kommt. Der Aufpreis zum 1.0 TSI ist aber vergleichsweise gering. Größer ist der Unterschied dann schon im Unterhalt (Versicherung, etc.).

Vor Monat
Markus LC
Markus LC

die led scheinwerfer von seat sind leider schlechter als gute h7 leuchten, sieht aus wie china after market qualität...

Vor Monat
Paolo
Paolo

Am besten Seat Leon

Vor Monat
Skomenekropolis
Skomenekropolis

so isses

Vor Monat
Lukas Sessler
Lukas Sessler

Echt toller Vergleich, aber was habt ihr Euch bei der Stelle ab 16:07 gedacht? Findet Ihr das nicht etwas zu zweideutig ?

Vor Monat
Lukas Sessler
Lukas Sessler

Also hast Du es auch gesehen ;)

Vor Monat
Crossfire
Crossfire

Glückwunsch zum 13. Geburtstag

Vor Monat
cdefgah4343
cdefgah4343

Inwiefern? Was meinst du?

Vor Monat
lukas herrmann
lukas herrmann

Macht Mal den Vergleich zwischen Subaru imprza und XV

Vor Monat
alexander18ism
alexander18ism

Immer diese fake Auspuffblenden, einfach lächerlich dieser Trend, aber am ende ist ein hässlicher wannabe SUV einfach hässlich. Deswegen würde ich definitiv den Ibiza vorziehen. Auch wenn er 2 Türen zuviel hat für n Kleinwagen

Vor Monat
Carsten
Carsten

So hat jeder andere Präferenzen beim Autokauf. Die eigene Meinung ist da eher subjektiv.

Vor Monat
alexander18ism
alexander18ism

Tatsächlich nurnoch als 5 türer

Vor Monat
Matthias
Matthias

Gibts den Ibiza tatsächlich nicht mehr als Dreitürer? Wenn dem so ist: gaaaaanz schwach. Dann würde er auch bei mir rausfallen. (wenngleich ich die "Golf-Form" eh nicht mag) Aber ja: das mit den Fake-Auspuffblenden ist ganz schwach. Ist ungefähr so wie wenn man sich die Unterhose mit mehr Socken ausstopft als man am Fuß hat...

Vor Monat
Walter Barthelmes
Walter Barthelmes

Auch wenn Kleinwagen mitlerweile vollwertige Fahrzeuge sind mit zum Teil umfangreicher Ausstattung, so muss ich sagen das trotzdem ca. 27000 Euro zu viel Geld sind.

Vor Monat
New1
New1

xyxyBeautyLoverxyxy sehr richtig, zumal ich vom Listenpreis eh nix mitbekomme weil ich mit nem Online-Preis in der Hand zum entsprechenden Händler laufe.

Vor 11 Tage
xyxyBeautyLoverxyxy
xyxyBeautyLoverxyxy

Aber kein Mensch zahlt den Listenpreis. Ich habe einen Listenpreis von 25 500 € gehabt, bezahlt habe ich 19 800€. Gut handeln beim Autohaus, dann passt das.

Vor 11 Tage
New1
New1

+Matthias Ne sorry mit letzten Sommer meinte ich Sommer 2017 und dementsprechend das aktuelle Modell des letzten Jahres. Damals war das FL noch nicht angekündigt. Bis auf die Optik und ein paar Sicherheitsfeatures als Option hat sich da auch nichts getan. Offtopic: Bei der Optik bin ich geteilter Meinung. Einerseits toll das der Kofferraumöffner jetzt höher liegt anderseits finde ich ihn von hinten hässlich.

Vor Monat
Matthias
Matthias

New1: Im Sommer 2018? Ein VFL, richtig?

Vor Monat
New1
New1

+martin We Sag ja immer wieder: die Leute beschäftigen sich nicht mit Marktpreisen. Ich habe letzten Sommer für einen negelneuen i20 mit Klima, Lenkradheizung, Sitzheizung, Alu Felgen, kühlbarem Handschuhfach, Multifunktionslenkrad/Boardcomputer und Bluetooth Soundsystem 11999 Euro beim Hyundai Vertragshändler bezahlt. Man muss halt vergleichen.

Vor Monat
Xzstnce
Xzstnce

600€ für LED Scheinwerfer und 420€ für 18 Zoll Felgen finde ich sehr fair. Andere Hersteller verlangen dafür viel viel mehr.. Bin trotzdem kein Fan von Seat / VAG. Zu viel Hartplastik drin.

Vor Monat

Nächstes Video